Das Hochzeitsbankett (喜宴)

gesehen am 24.08.2007
DVD · Code 2Deutschland · Komödie ⁄ Drama ⁄ Romanze · Central Motion Pictures Corporation · Taiwan ⁄ USA 1993

Besprechung

Der Taiwanese Wai-Tung (Winston Chao Wen-Hsuan) lebt mit seinem Freund Simon (Mitchell Lichtenstein) zusammen und ist beruflich erfolgreich. Das Leben könnte so schön sein! Wenn da nicht die lieben Eltern im fernen Taiwan wären, die in Unkenntnis von Wai-Tungs Homosexualität auf eine baldige Heirat ihres Sohnes hoffen. Als schon potentielle Kandidatinen nach New York geschickt werden, macht Simon den Vorschlag zum Schein doch die Künstlerin Wei-Wei (May Chin) zu heiraten, der ansonsten eh eine Abschiebung droht. Gesagt getan. Doch als die Eltern letztendlich zur Hochzeit auftauchen hinterlässt die einfache Trauung vor dem Friedensrichter einen verstörenden Eindruck. Ein großes Bankett mit vielen Gästen, reichlich Essen und zahlreichen Spielchen auf Kosten des Brautpaares muss her. Und so nimmt die Farce ihren Lauf…

Ang Lee (Eat Drink Man Woman, Tiger & Dragon, Brokeback Mountain) inszenierte eine absolut mitreißende und herzerwärmende Geschichte um Liebe und Familie, in der er teilweise auch seine eigenen Erlebnisse verarbeitet. Einfach grandios und liebenswert sowie zu recht Gewinner des Golden Bären 1993!

Bewertung