The Quiet Family (조용한 가족)

gesehen am 04.09.2007
DVD · CodefreeDeutschland · Komödie ⁄ Crime ⁄ Horror · Myung Film Company Ltd. · Süd-Korea 1998

Besprechung

Familie Kang entflieht dem Trubel Seouls und eröffnet eine kleine Pension in den Bergen. Als jedoch bereits der erste Gast Selbstmord begeht ist man natürlich um den guten Ruf besorgt. Also was tut man? Richtig, man lässt die Leiche verschwinden! Doch wo eine Leiche ist, gibt es auch bald eine weitere und die Familienmitglieder werden immer routinierter und effizienter was die Beseitigung ihrer Gäste angeht. Als jedoch der Bau einer Straße ansteht heißt es die Leichen umzuquartieren, damit diese nicht von den Bauarbeitern entdeckt werden und auch die Polizei ist auf der Suche nach diversen vermissten Personen...

Regisseur Kim Ji-woon’s (A Tale Of Two Sisters, A Bittersweet Life) Komödie um die Familie Kang strotzt vor schwarzem Humor, kuriosen Gestalten und glänzt mit einer Starbesetzung. Unter anderem zu sehen sind Song Kang-ho (Memories Of Murder, The Host), Choi Min-sik (Shiri, Oldboy), Gi Ju-bong (Bichunmoo, Wild Card) und Jeong Jae-yeong (Sympathy For Mr. Vengeance, Silmido). Unterhaltsam, witzig, böse aber leider auch etwas angestaubt.

Bewertung