Flash Point (導火線) - Limited Edition (2 Disc Set)

gesehen am 09.10.2007
DVD · CodefreeHong Kong · Action · Mandarin Films Distribution Co. Ltd. · Hong Kong 2007

Besprechung

Flash Point ist nach SPL: Sha Po Lang und Dragon Tiger Gate bereits die dritte Zusammenarbeit zwischen Regisseur Wilson Yip Wai-Shun (Bullets Over Summer, Skyline Cruisers) und Donnie Yen Chi-Tan (Hero, Seven Swords). Nummero 4, Painted Skin, soll Anfang 2008 folgen. Never change a winning team! Und das gilt auch für die aktuelle Kooperation der beiden. Inspector Jun Ma (Donnie Yen) und sein undercover ermittelnder Partner Wilson (Louis Koo Tin Lok - Lost In Time, Election 1 & 2) haben es auf eine vietnamesische Gang abgesehen, die von drei Brüdern angeführt wird. Als es den Ermittlern gelingt einen der drei festzunehmen fliehen die anderen beiden. Doch als die Gerichtsverhandlung ansteht werden die Zeugen ermordet und auch Wilson schwebt in höchster Gefahr. Als dieser bei einem missglückten Anschlag schwer verletzt wird beschließt Jun Ma dem Treiben ein Ende zu machen!
Flash Point verschwendet keine Zeit darauf eine allzu komplexe Hintergrundgeschichte zu spinnen, sondern präsentiert dem geneigten Zuschauer ein Actionfeuerwerk das insbesondere durch seine teilweise extrem harten Fights lebt. Für Fans von Donnie Yen und Genreliebhaber uneingeschränkt zu empfehlen, alle anderen dürften nicht ganz so viel Spaß daran haben.

Die Limited Edition von Deltamac ist mal wieder erste Sahne. Das gestochen scharfe Bild strahlt förmlich und bietet einiges an optischen urbanen wie ländlichen Leckerbissen. Die Fullrate dts-ES-Spur bedient alle Kanäle und gibt den Score von Chan Kwong Wing sehr gut wieder. Letzterer hat sich aber offensichtlich stark an seiner Arbeit für Infernal Affairs bedient. Die Untertitel sind minimal zu schnell getimed. Dafür sind Deltamac-typisch sämtliche der zahlreichen Extras mit englischen Untertiteln versehen. Top Film, Top DVD!

Bewertung