Alarmstufe: Rot

gesehen am 18.11.2007
DVD · Code 2Deutschland · Action ⁄ Drama ⁄ Thriller · Warner Bros. · USA ⁄ Frankreich 1992

Besprechung

Alarmstufe: Rot darf getrost als einer von Steven Seagals (Zum töten freigegeben, Exit Wounds) besten Filmen bezeichnet werden. Storytechnisch weicht er allerdings nicht von Schema-F ab! Der Dicke ist – wie immer – Ex-Mitglied einer Spezialeinheit und verdingt sich jetzt als Schiffskoch auf einem Schlachtschiff. Als sich die für eine Feier eingeflogene Band und Kellner als Terroristen herausstellen, die die Atomwaffen des Schiffes stehlen möchten, ist es am Koch, neben dem Nudelholz auch vollautomatische Waffen und die Fäuste zu schwingen.
Sicherlich nicht sonderlich anspruchsvoll und Erika Eleniaks (Baywatch) Möpse sind auch alles andere als ansehnlich - allerdings macht der Film einfach einen Heidenspaß!

Bewertung