Sky Fighters - Special Edition (2 Disc Set)

gesehen am 06.05.2007
DVD · Code 2Deutschland · Abenteuer ⁄ Action · Canal+ · Frankreich 2005

Besprechung

19 Jahre nach Top Gun versucht die französische Produktion Sky Fighters diesen vom Thron der Fliegerfilme zu stoßen!

Während einer Flugshow wird ein Mirage 2000 Kampfflugzeug entwendet. Capitaine Antoine 'Walk'n' Marchelli (Benoît Magimel) und Capitaine Sébastien 'Fahrenheit' Vallois (Clovis Cornillac) befinden sich in der Luft und sollen die Mirage 2000 zurückholen. Dabei kommt es zu einem folgenschweren Zwischenfall und Antoine ist gezwungen die Mirage abzuschießen. Im Verlauf der Ermittlungen stellt sich heraus, dass es sich "nur" um eine Sicherheitsüberprüfung gehandelt hat und die beiden Piloten werden suspendiert und versuchen sich von nun an in der zivilen Luftfahrt. Um jedoch einen großen militärischen Auftrag an Land zu ziehen werden sie von der Regierung inoffiziell zurückgeholt um an einem Luftrennen teilzunehmen. Dabei kommen sie den Geschehnissen die zu ihrer Suspendierung geführt haben auf die Spur…

Sky Fighters bietet beeindruckende Luftaufnahmen die gemeinsam mit ihrer musikalischen Untermahlung schon fast hypnotisch wirken (auch als Special Feature auf der DVD). Am Boden kann Sky Fighters jedoch nicht so richtig "abheben". Hat es doch fast den Anschein nur die einzelnen Luftszenen aneinanderzuknüpfen und so wirkt auch die Storyline um das geheime Regierungsprojekt arg an den Haaren herbeigezogen. Macht aber nichts. Spaß macht der Film dennoch! Top Gun kann er dennoch nicht vom Thron stoßen auch wen Benoît Magimel extra dafür einen Goose-Gedenk-Schnauzer trägt! ;-)
Wieso können eigentlich die Franzosen Filme drehen die von der Optik her mühelos mit Asien und Hollywood mithalten können, und in Deutschland sieht alles nach Alarm für Cobra 11 aus?

Bewertung