Kung Fu Mahjong 3 - The Final Duel (雀圣3:自摸三百番)

gesehen am 08.05.2007
DVD · CodefreeHong Kong · Komödie · MVP · Hong Kong 2007

Besprechung

Aller guten Dinge sind ja bekanntlich Drei! Ob diese Aussage auch auf Filmtrilogien zutrifft lässt sich zumindest anzweifeln.

Mahjong-Legende Onkel Man (Yu Ha) möchte sich langsam zur Ruhe setzen. Um die Nachfolge entfacht ein Streit zwischen Man’s Sohn Ken (Roger Kwok Chun-On) und Man’s junger Frau Sophie (Patrica Lau Cheuk-Kei). Als Ken sich auch noch in die Unglück bringende Nancy (Shirley Yeung Ka Man) verliebt - die schon den viel sagenden Spitznamen "Mis-Fortune" trägt - scheint alles für Sophie zu sprechen. Ein finales Duell soll die Frage letztendlich klären. Unterstützt von Auntie Toni (Yuen Qiu) und dem ehemaligen Champion Grand Slam Ben (Nat Chan Pak-Cheung) versucht Ken alles um die Machenschaften von Sophie zu durchkreuzen.

Die Vorliebe der Chinesen für Glücksspiel und insbesondere Mahjong ist ja allseits bekannt. Und so ist es auch nicht verwunderlich dass der Serie bereits eine dritte Inkarnation des Themas widerfährt, vom gleichzeitig erschienen "House Of Mahjong" ganz zu schweigen. Wem der brachiale chinesische Humor nicht zusagt, der sollte hiervon die Finger lassen. Alle anderen bekommen wieder 90 Minuten klackende Mahjong-Steine und Witze teilweise weit unter der Gürtellinie. Gastauftritte von Yuen Wah und Sammy Leung Chi-Kin inklusive.

Bewertung