Ein gutes Jahr

gesehen am 27.01.2008
DVD · Code 2Deutschland · Komödie ⁄ Drama ⁄ Romanze · Scott Free Productions · USA 2006

Besprechung

Der Londoner Börsenmakler und Ekelpaket Max Skinner (Russell Crowe - L.A. Confidential, Gladiator) erbt von seinem Onkel (Albert Finney - Erin Brockovich, Das Bourne Ultimatum), mit dem er schon seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte, ein kleines Weingut in der Provence. Max reist eigentlich nur nach Frankreich um die Formalitäten zu klären und das Gut, auf dem er die gesamten Ferien seiner Kindheit verbracht hat, zu verkaufen. Doch dann erliegt der Geschäftsmann dem Charme Südfrankreichs und den Augen der Cafe-Besitzerin Fanny (Marion Cotillard - Taxi-Trilogie, La Vie en rose)...

Ridley Scott (Alien, Blade Runner) verfilmt hier einen für ihn eher ungewöhnlichen Stoff, meistert dies aber mit Bravour und vor allem ohne großen Kitsch. Liebenswerte Charaktere, auch wenn sie noch so snobistisch sind, sowie die überwältigende Schönheit der Bilder gepaart mit warmen Farbtönen tun ihr übriges. Sehr, sehr liebenswert!

Bewertung