Jade Warrior (玉武士) - Limited Gold Edition

gesehen am 11.03.2008
DVD · Code 2Deutschland · Action ⁄ Abenteuer ⁄ Fantasy ⁄ Wu Xia · Blind Spot Pictures Oy · Finnland ⁄ China ⁄ Niederlande ⁄ Estland 2006

Besprechung

Antiquitätenhändler Berg (Markku Peltola) untersucht mit voller Hingabe alte finnische Sagen. Als ein Artefakt mit chinesischen Schriftzeichen auf die Nägel und Haare – die Erklärung dafür ist nicht halb so verrückt, wie es sich jetzt liest – des erfolglosen Schmieds Kai (Tommi Eronen) reagiert, sucht er diesen kurzerhand auf. Das Artefakt zieht Kai dabei immer wieder durch Raum und Zeit in das China vor 4000 Jahren, wo er als Dämonenjäger Sintai das Böse vernichten soll und um die Liebe der bezaubernden Pin Yu (Zhang Jing Chu - Peacock, Protégé) kämpft.

Jade Warrior dürfte garantiert nicht jedermanns Fall sein. Wenn man sich aber auf den Genre- und Zeitmix einlässt bekommt man ein fantastisches Abenteuer in einem gleichermaßen mystischen Finnland der Gegenwart und China der Antike geboten. Darüber hinaus gibt es ein Wiedersehen mit der ebenso talentierten wie umwerfend aussehenden Zhang Jing Chu die auf Zhang Zi Yi's Spuren wandelt, deren Hollywoodengagement sich aber nach Rush Hour 3 hoffentlich wieder etwas reduziert.

Bewertung