Appleseed Ex Machina (アップルシード) - Collector's Edition (2 Disc Set)

gesehen am 13.03.2008
DVD · CodefreeUSA · Animation ⁄ Action ⁄ Science-Fiction · Ex Machina Film Partners · Japan 2007

Besprechung

Um Terror und Gefahr zu begegnen versucht Olympus alle noch vorhanden Städte der Welt unter seiner Herrschaft zu vereinen. Just in dem Moment als ein gemeinsames Satellitennetzwerk aktiviert wird, findet eine Attacke auf das System statt, und Olympus droht im Chaos zu versinken. Zeit, dass das E.S.W.A.T.-Team eingreifft. Doch Deunan Knute plagen momentan eher menschliche Probleme. Ihr Freund, der Cyborg Briareos, ist schwer verletzt. Und zu allem Überfluss wurde aus Briareos' DNA auch noch der Bioroid Tereus geschaffen, der Briareos früherem Körper auf's Haar gleicht, was Deunan zusätzlich durcheinanderbringt.

Eins gleich mal vorweg: Wenn es zur Sache geht, dann rockt Appleseed Ex Machina ordentlich. Allerdings wirkt der Rest des Streifens dann doch etwas zu klischeehaft und gezwungen. Das geht bereits bei den Credits los, als John Woo's Name passend zu einem Schwarm Tauben eingeblendet wird, geht über Deunan's Probleme mit ihrer weiblichen Seite – und Schuhen mit Absätzen – und endet bei dem nur noch als zombiehaft zu bezeichnendem Verhalten der Bürger Olympus leider noch nicht. Der Unterhaltungswert ist zweifellos groß, reicht aber inhaltlich eben nicht an den ersten Teil heran.

Bewertung