Von Löwen und Lämmern

gesehen am 16.03.2008
DVD · Code 2Deutschland · Drama ⁄ Thriller ⁄ Krieg · United Artists · USA 2007

Besprechung

Regisseur und Hauptdarsteller Robert Redford (Der Pferdeflüsterer, Spy Game) präsentiert uns einen spannenden Blick aus drei Perspektiven auf die aktuelle US-Außenpolitik. Der junge republikanische Senator Jasper Irving (Tom Cruise - Top Gun, M:I:III) unterrichtet die Journalistin Janine Roth (Meryl Streep - Der Manchurian Kandidat, Der Teufel trägt Prada) über eine neue Militärstrategie in Afghanistan. Diese wird im Moment auch von den beiden Marines Ernest Rodriguez (Michael Pena - Shooter) und Arian Finch (Derek Luke - Pieces Of April) umgesetzt. Beide wiederum sind ehemalige Studenten von Professor Malley (Redford) der in Kalifornien versucht einen Studenten (Andrew Garfield) aus seiner Lethargie zu reißen.
Redford wertet in seinem kammerspielartigen Stück glücklicherweise nicht, sondern überlässt es dem Zuschauer sich selbst seine Gedanken zu machen und eine eigene Meinung zum Thema zu bilden, anstatt eine vorgefertigte zu übernehmen, was der Film ja wiederum anprangert.

Bewertung