Leben! (活者 !)

gesehen am 03.05.2008
DVD · Code 2Deutschland · Drama · Shanghai Film Group · China 1994

Besprechung

Regisseur Zhang Yi Mou (Heimweg, House Of Flying Daggers) schuf mit Leben! ein beeindruckendes filmisches Portrait über die wohl dunkelsten 40 Jahre chinesischer Geschichte. Beginnend in den 1940er Jahren mit dem Bürgerkrieg zwischen Kuomitang und Kommunisten erzählt der die Geschichte des Taugenichts und Spielers Fugui (Ge You), seiner Frau Jiazhen (Gong Li) und deren Kinder. Just als Fugui Haus und Hof verspielt hat wird er auch von Jiazhen verlassen, die seine Spielsucht nicht mehr ertragen kann. Nach Ende des Bürgerkrieges findet die – nun glücklicherweise mittellose – Familie wieder zusammen. Doch Mao's großer Sprung nach Vorne fordert auch von den Kleinsten Unterstützung für die Revolution und "Befreiung" Taiwans. Und so haben Fugui und Jiazhen einen schweren Verlust zu beklagen. Mit Beginn der Kulturrevolution (1966) muss nun auch Fugui sein geliebtes "reaktionäres" Schattenspiel aufgeben und der Familie steht eine weitere schwere Prüfung bevor.

Schier ungläubig verfolgt man die Geschehnisse auf der Leinwand und Regisseur Zhang Yi Mou versteht es wie kein zweiter den Zuschauer in seinen Bann zu ziehen. Maßgeblich dafür verantwortlich sind auch die beiden Hauptdarsteller Ge You (A World Without Thieves, The Banquet) und Gong Li (Raise The Red Lantern, Miami Vice), die beide eine beeindruckende und herausragende Leistung abliefern. Beeindruckend auch wie teils subtil und teils doch recht unverhohlen Zhang Yi Mou Kritik am vorherrschenden System in China übt.
Ein Film voller emotionaler Kraft, der uns zeigt, auch nach herben Schicksalsschlägen nicht den Mut zu verlieren und immer wieder optimistisch an das größte Abenteuer der Menschheit heranzugehen: das Leben!

Bewertung