Shamo (軍雞)

gesehen am 12.08.2008
DVD · CodefreeHong Kong · Action · Art Port Inc. · Hong Kong 2007

Besprechung

Nach dem hervorragenden Love Battlefield und dem düster dreckigen Dog Bite Dog hätte ich von Regisseur Soi Cheng Po-Shui ein ebensolches Pfund erwartet. Aber weit gefehlt. Shamo ist leider nur eine mittelprächtige Verfilmung des gleichnamigen Mangas von Izô Hashimoto.

Der junge Ryo Narushima (Shawn Yu Man-Lok - Infernal Affairs II, Playboy Cops) wird beschuldigt seine Eltern ermordet zu haben. Im Gefängnis nimmt sich Kenji Kurokawa (Francis Ng Chun-Yu - The Mission - Ihr Geschäft ist der Tod, Exiled) seiner an und unterrichtet ihn im Karate, wo Ryo schon bald große Fortschritte macht. Nach seiner Freilassung macht sich Ryo auf die Suche nach seiner Schwester Natsumi (Pei Weiying - Dog Bite Dog) und nimmt an gefährlichen Kämpfen teil, die ihn letztendlich zu einem unbarmherzigen Fighter werden lassen...

Dünn und leider auch ziemlich unspektakuläre Fights!

Bewertung