Godzilla Against Mechagodzilla (ゴジラ×メカゴジラ) - Millennium-Edition

gesehen am 18.06.2007
DVD · Code 2Deutschland · Fantasy ⁄ Action ⁄ Science-Fiction · Toho Company Ltd. · Japan 2002

Besprechung

Seit 1954 wird Tokyo immer wieder von dem grausamen Riesenmonster Godzilla heimgesucht. Die Armee kann fast nichts gegen die überdimensionale Echse ausrichten und auch ihre Strahlenwaffe scheint erfolglos zu sein. Doch den Wissenschaftlern um Tokumitsu Yuhara (Shin Takuma) gelingt es auf Basis eines aus dem Meer gehobenen Skeletts einer früher getöteten Riesenechse einen mechanischen Godzilla zu erschaffen: Mechagodzilla! Eine Spezialeinheit ist von nun an für die Steuerung des Waffensystems zuständig und ihr obliegt der Schutz von Tokyo. Mitglied der Spezialeinheit ist auch Akane Yashiro (Yumiko Shaku), die sich die Schuld am Misslingen eines früheren Einsatzes gibt, der etliche Leben gefordert hat. Doch als Godzilla Tokyo erneut angreift, hängt es einzig und alleine an Akane die Bevölkerung zu retten und die Stadt vor der Vernichtung zu bewahren…

Ich muss gestehen, dass ich mir den Film eigentlich nur wegen Yumiko Shaku (The Princess Blade, Sky High) angesehen habe. Erwartet habe ich mir von dem Trash-Franchise überhaupt nichts. Umso positiver wurde ich dann aber überrascht. Klar, die Story bietet nichts Neues und die Effekte und Modelle sind sofort als solche erkennbar. Dennoch wirkt das ganze einfach sehr liebenswert und als Gesamtpaket einfach rund und geglückt. Trash von der unterhaltsamen Sorte!

Bewertung