Ip Man (葉問) - Special Edition (2 Disc Set)

gesehen am 15.03.2009
DVD · CodefreeHong Kong · Action ⁄ Biographie ⁄ Historie · Mandarin Films Distribution Co. Ltd. · Hong Kong 2008

Besprechung

Mitreisendes Portrait des Wing Chun-Großmeisters Ip Man, den die meisten - wenn überhaupt - wohl nur als Bruce Lee's Meister kennen! Der Film konzentriert sich größtenteils nur auf die 1930er Jahre und somit auf die Zeit kurz vor und während der japanischen Invasion Chinas.

Ip Man (Donnie Yen - Iron Monkey, Flash Point) lebt mit seiner Frau und seinem Sohn ein privilegiertes und sorgenfreies Leben in Foshan, das er voll und ganz dem chinesischen Kung Fu-Stil Wing Chun widmet. Ip Man unterrichtet zwar keine Schüler, doch hin und wieder kommt es zu einer mehr oder weniger freundlichen Auseinandersetzung mit anderen Meistern. Als jedoch die Japaner in Foshan einfallen und Ip Man's Besitz beschlagnahmt wird muss auch Ip Man sehen, wie er seine Familie ernähren kann...

Die erste Hälfte des Films ist überaus sehenswert und unterhaltsam. Die zweite Hälfte leidet jedoch etwas unter der typischen eindimensionalen Schwarzzeichnung der japanischen Invasoren. Sicherlich ist dies wohl nicht ganz unberechtigt, drückt jedoch beträchtlich auf die Stimmung des Films. Der hervorragenden Kampfchoreographie tut dies jedoch keinen Abbruch. Je wichtiger und notwendiger die Auseinandersetzungen auch werden umso mehr zieht auch die Härte der Kämpfe an.
Der Film behandelt wie gesagt nur ca. 10 Jahre aus dem Leben von Ip Man. Die Fortsetzung ist jedoch schon angekündigt und kommt voraussichtlich 2010 in die Kinos. Darüber hinaus arbeitet auch Wong Kar Wai wieder an seinem Ip Man-Projekt.

Bewertung