Tokyo Sonata - The Masters Of Cinema Series #3

gesehen am 24.05.2010
Blu-ray · Region freeGroßbritannien · Drama · Fortissimo Films · Japan ⁄ Niederlande ⁄ Hong Kong 2008

Besprechung

Eureka enttäuscht mit seiner Masters Of Cinema-Serie nicht. So ist auch Tokyo Sonata eine echte Perle, die zurecht bei den Filmfestspielen in Cannes ausgezeichnet wurde.
Familienvater Ryûhei Sasaki (Teruyuki Kagawa - John Rabe) verliert seinen Job. Doch anstatt dies seiner Familie mitzuteilen verlässt er scheinbar pflichtbewusst täglich das Haus um den Tag auf den Straßen Tokios zu verbringen. Aber seine Familie hat auch schon so genügend Probleme. Mutter Megumi (Kyôko Koizumi - Survive Style) ist in ihrer Ehe gefangen und versucht dem täglichen Einerlei zu entfliehen. Der erwachsene Sohn Takashi (Yû Koyanagi - Crows Zero) verpflichtet sich ob seiner Orientierungslosigkeit kurzerhand bei der US-Armee und der Jüngste, Kenji (Inowaki Kai), nimmt trotz ausdrücklichem Verbot seines Vaters Klavierstunden...
Fantastisch gespieltes, beeindruckendes Portrait der japanischen Gesellschaft!

Bewertung