The Ugly Truth

gesehen am 17.06.2010
Blu-ray · Region freeGroßbritannien · Komödie ⁄ Romanze · Relativity Media · USA 2009

Besprechung

Filme bei denen die Liste der Produzenten fast länger ist als die der Besetzung neigen im Normalfall dazu, allerhöchstens Mittelmaß zu sein. Ähnlich ergeht es auch The Ugly Truth mit Katherine Heigl (Knocked Up) und Gerard Butler (Gamer). Lichtblick ist hier aber sicherlich Butler, der - für RomCom's ja mittlerweile eher unüblich - eine echter Kerl sein darf, der ein Bad mit zwei Bikinischönheiten dem gemeinsamen Dinner bei Violinenklängen vorzieht und auch sonst kein Blatt vor den Mund nimmt. Heigl darf die schöne wie erfolgreiche Karrierefrau geben, die zumindest bei Männern an ihren eigenen Ansprüchen zu scheitern droht. Wie es ausgeht ist von Beginn an klar. Dennoch ist The Ugly Truth nicht zuletzt wegen seiner guten Nebendarsteller und des eingängigen Soundtracks durchaus sehenswert und unterhaltsam.

Bewertung